Im Mai erhielt die Barbaraschule Standort Röthgen, Besuch vom Tanztheater Mobil. Unter der choreographischen Leitung von Yorgos Theodoridis wurde das aktuelle Stück „SimBallaBim“ aufgeführt, in dem ein Kind des Nachts einem magischen Wesen begegnet und zum Traumtänzer wird. Staunend verfolgten die Kinder des Deutsch-Intensiv-Kurses II und der Klasse 2c die tänzerische Darbietung und erarbeiteten im Anschluss eigene Tanzchoreographien. Am Ende der Veranstaltung diskutierten die Kinder ihr gemeinsames Tanzerlebnis.

http://www.kgs-barbaraschule.de/Berichte/Berichte-2016/2017/