Mathis Wagenbach

Mathis WagenbachGeboren 1992 in Paris, machte er im Jungen Ensemble des Tanzhaus NRW seine ersten Erfahrtungen auf der Bühne. Das bewegte ihn dazu,  im Alter von fünfzehn Jahren die Akademie des Tanzes in Mannheim zu besuchen, um dort mit einer professionellen Tanzausbildung zu beginnen. Um sich tiefer mit dem zeitgenössischen Tanz auseinanderzusetzen, zog Mathis im Jahr 2010 nach London, um dort die Rambert School of Ballet and Contemporary Dance unter der Leitung von Ross McKim zu besuchen. In Royal Opera House tanzte er unter anderem in einer Inszenierung des „Rite of Spring“ von Mark Baldwin. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Bachelors der darstellenden Künste im Sommer 2013 tanzte er in Israel in der Kamea Dance Company unter der Leitung von Tamir Ginz. Seit Mai 2014 tanzt er in einer Neuaufnahme der altbewährten West Side Story im Stadttheater Aachen. Seit 2015 ist er Mitglied im TanztheaterMobil in Aachen.