Annalisa Derossi

Analisa Derossi wurde in Italien geboren und hat dort ihre Tanzausbildung (Ballett und Modern Dance) sowie ein Klavierstudium absolviert. Nach den ersten Engagements als Balletttänzerin in Turin folgte eine Fortbildung im zeitgenössischen Tanz in Paris.

Seit 1991 lebt sie in Deutschland und arbeitet freischaffend auf den Bühnen vieler großer Theater in Europa, z.B. Schauspielhaus Zürich oder Burgtheater Wien , auf der Schnittstelle von Tanz/Musik/Theater und unterrichtet mit viel Enthusiasmus Kinder und Erwachsene.

Seit über 20 Jahren arbeitet sie vorwiegend in interdisziplinären Bühnenprojekten im deutschsprachigen Raum, u.a. regelmäßig mit Ruedi Häusermann. Gastengagements an großen Theatern wie wechseln sich ab mit eigenen Projekten, freien Produktionen, Solo-Performances und Konzertauftritten.