Nona Munnix

Nona Munnix – Tänzerin

geboren und aufgewachsen in Belgien, erhielt ihre Tänzerische Ausbildung an der Folkwang Universität der Künste sowie im regelmäßigen Profitraining des Tanzhaus NRW und Arbeitet seit 2015 international als freischaffende Künstlerin.

Sie war Teil verschiedener Projekte des Choreographen Vangelis Legakis in Spanien, Asien und Australien. Gemeinsam mit dem Tänzer Matt Shilcock kreierte sie in England für das dance4 international center for choreographie im Rahmen einer Residenz ihr eigenes Stück lost circles. In Deutschland arbeitete sie für TATRAUM Projekte Schmidt in Düsseldorf und kreierte das Stück das Wesen der Ferne von Eric Eggert in der Tanzfaktur Köln mit.

Aktuell tanzt sie regelmäßig für die belgische Company Irene K. und drehte ein Musikvideo für die Band the Baboon Show aus Schweden.